Über uns

Franz Xaver Peteranderl als BHT-Präsident wiedergewählt

Franz Xaver Peteranderl
Bauunternehmer aus Garching bei München bleibt oberster Repräsentant des bayerischen Handwerks

30. Oktober 2020

Der alte und neue Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT) heißt Franz Xaver Peteranderl. Die Mitgliederversammlung der Dachorganisation des bayerischen Handwerks wählte den Bauunternehmer aus Garching bei München und Präsidenten der Handwerkskammer für München und Oberbayern für weitere drei Jahre zum obersten Repräsentanten des bayerischen Handwerks. Als Vizepräsident bestätigt wurde Dr. Georg Haber, Präsident der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz. Neu gewählt wurde Vizepräsident Erich Schulz, Landesinnungsmeister des Fachverbands Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Bayern. Das sechsköpfige Präsidium komplettieren Hans-Peter Rauch, Präsident der Handwerkskammer für Schwaben (Wiederwahl), Hans Auracher, Vorsitzender des Landesinnungsverbands für das Bayerische Elektrohandwerk (Wiederwahl) und Bernhard Daxenberger, Präsident des Fachverbands Schreinerhandwerk Bayern (Neuwahl).

„Ich danke Ihnen ganz herzlich für die großartige Unterstützung. Aus der Handwerksorganisation kamen in den letzten Monaten viele Anregungen und Ideen, wie die Staatsregierung die Corona-Krise meistern kann. Dies war nur durch eine konstruktive und vertrauensvolle Zusammenarbeit möglich“, betonte Peteranderl.

 Ansprechpartner

Jens Christopher Ulrich
Stabsstellenleiter, Pressesprecher

Telefon 089 5119-122
Fax 089 5119-129
jens-christopher.ulrich--at--hwk-muenchen.de

Alexander Tauscher
Pressesprecher

Telefon 089 5119-120
Fax 089 5119-129
alexander.tauscher--at--hwk-muenchen.de



diesen Artikel weiterempfehlen

Folgende Seite weiterempfehlen

Ihre Name*Ihre E-Mail*E-Mail des Empfängers*

diesen Artikel weiterempfehlendrucken

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt