Über uns

70. Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks

Landessieger PLW 2021
Peteranderl: "Olympiade des dualen Systems"

29. Oktober 2021

110 Gesellinnen und Gesellen sind beim Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf Landesebene in Augsburg geehrt worden. „Der Leistungswettbewerb ist die Olympiade des dualen Systems im Handwerk“, sagte Franz Xaver Peteranderl, Präsident des Bayerischen Handwerkstages (BHT), in seiner Rede. „Bei Ihrem schweißtreibenden Weg an die Spitze waren Sie zunächst die Besten Ihrer Innung, haben anschließend den Sieg auf Kammerebene geholt und jetzt mit dem Erfolg auf Landesebene bereits die dritte Stufe erklommen“, würdigte Peteranderl die 110 Frauen und Männer. Auch Ministerpräsident Dr. Markus Söder war nach Augsburg gekommen, um „Bayerns Besten“ zu gratulieren.

Vor dem abschließenden Entscheid auf Bundesebene werden die Erwartungen an die Landessiegerinnen und -sieger aber auch nicht kleiner: „Bayern hat in den letzten Jahren häufig das stärkste Team gestellt. Ich bin sicher, dass wir mit dieser Mannschaft am Ende wieder einen Spitzenplatz belegen werden“, sagte der BHT-Präsident. Noch wichtiger ist ihm allerdings, dass der hochdekorierte Handwerkernachwuchs dem Wirtschaftsbereich treu bleibt und dabei hilft, das Image des Handwerks in der Öffentlichkeit zu stärken: „Das Handwerk braucht Vorbilder wie Sie! Engagieren Sie sich in unserer Organisation und begeistern Sie auch andere junge Menschen für eine Ausbildung.“

Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks wird seit 1951 in rund 120 verschiedenen Berufen durchgeführt. Die Siegerinnen und Sieger haben sich beispielsweise in einer Arbeitsprobe „live“ gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Andere haben ihr Gesellenstück ins Rennen geschickt, das von einer Prüfungskommission als bestes bewertet wurde. Eine dritte Gruppe wiederum hat die Gesellen- oder Abschlussprüfung vor einem überregionalen Prüfungsausschuss abgelegt und dort die beste Note erzielt.

 Ansprechpartner

Jens Christopher Ulrich
Stabsstellenleiter, Pressesprecher

Telefon 089 5119-122
Fax 089 5119-129
jens-christopher.ulrich--at--hwk-muenchen.de

Alexander Tauscher
Pressesprecher

Telefon 089 5119-120
Fax 089 5119-129
alexander.tauscher--at--hwk-muenchen.de



diesen Artikel weiterempfehlen

Folgende Seite weiterempfehlen

Ihre Name*Ihre E-Mail*E-Mail des Empfängers*

diesen Artikel weiterempfehlendrucken

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Cookie-Einstellungen">Cookie-Einstellungen