Bildung

Die WhatsApp-Sprechstunde ist ab sofort dauerhaft im Einsatz!

WhatsApp-Sprechstunde
Ganz einfach: Hol' dir Tipps für deine Ausbildung im Handwerk

Die WhatsApp-Sprechstunde der bayerischen Handwerkskammern unter der Rufnummer 0175 2297222 ist wieder da und zwar dauerhaft. Sie wendet sich an Jugendliche, die sich für eine Ausbildung in einem Handwerksberuf interessieren oder die Fragen rund ums Handwerk haben. Junge Leute, die selbst gerade eine Ausbildung absolvieren, antworten auf die Fragen zum Thema Berufswahl, die viele Jugendliche während des gesamten Schuljahres bewegen. Bei der Beantwortung der Fragen werden sie unterstützt von Ausbildungsberatern der Handwerkskammern. Diese Fragen rund um die Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk können ab sofort Montags bis Freitags zwischen 10:00 und 16:00 Uhr ganz unkompliziert und spontan mit dem Smartphone über WhatsApp gestellt werden. Innerhalb von 24 Stunden erhalten sie eine Antwort.

„Welchen Schulabschluss brauche ich für eine Ausbildung im Handwerk?“, „Können Mädchen auch technische Berufe lernen?“ oder „Hat man während der Ausbildung auch Urlaub?“ – Diese Fragen und viele mehr haben sich unsere Azubis auch gestellt, bevor sie sich für eine Ausbildung im Handwerk entschieden. Ihr Wissen und ihre Erfahrungen wollen sie jetzt weitergeben und dir helfen, auch ein echter Macher zu werden!



WhatsApp-Sprechtunde und Telefonnummer



Und so einfach geht´s: Unsere Sprechstunden-Nummer 0175 22 97 222 als Kontakt speichern und die Frage direkt via WhatsApp stellen. Innerhalb von 24 Stunden erhaltet ihr eine Antwort. Statt die Nummer abzutippen kannst du sie auch einfach über den QR-Code unten abscannen.

Die WhatsApp-Nummer

 0175 22 97 222



Alle Infos zur Ausbildung im Handwerk

zu finden unter:  lehrlinge-fuer-bayern.de





diesen Artikel weiterempfehlen

Folgende Seite weiterempfehlen

Ihre Name*Ihre E-Mail*E-Mail des Empfängers*

diesen Artikel weiterempfehlendrucken

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt