Kundengespräch, Mann, Frau, ältere Frau, Mitarbeiter, Kundenbetreuer, Leiter, Werkzeugkoffer, Beratung, Zufriedenheit, Installation, freundlich, Lob
auremar - Fotolia

Online Seminar: Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) umsetzen im Handwerk

Infoveranstaltungen

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) umsetzen im Handwerk

Vor dem Hintergrund einer älter werdenden Gesellschaft und einer zunehmenden Arbeitsbelastung der Berufstätigen kann es vermehrt zu krankheitsbedingten Ausfällen kommen. Sind die Krankheitstage in den letzten Jahren auch in Ihrem Betrieb gestiegen? Liegen körperliche bzw. psychische Beeinträchtigungen vor, die zu längeren Ausfallzeiten führen?  

Wenn Sie sich solche Fragen stellen, sind Sie bei unserer Informationsveranstaltung zur Einführung eines mehrstufigen BEM im Handwerk richtig. Nach § 167 Abs. 2 SGB IX haben Betriebe den Beschäftigten, die innerhalb eines Jahres länger als 6 Wochen ununterbrochen oder wiederholt arbeitsunfähig sind, ein solches Verfahren anzubieten. Mit Fördermaßnahmen durch die Sozialversicherung können Sie Ihre Fachkräfte wieder in Ihren Betrieb eingliedern.  

Wir bitten um Anmeldung per E-Mail bei eva.beck@hwk-muenchen.de, bzw. Telefon 089 5119-232. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! 

Wann: 05.09.2022 um 09:30 Uhr bis 10:30 Uhr

Wo: Online

Referent: Dipl.-Betriebswirtin (FH), Wirtschaftspsychologin (M.A.) Eva Beck

Veranstalter: Handwerkskammer für München und Oberbayern