Haus Holz Fachwerk Giebel Rolladen Fenster Dach Fassade Gebäudesanierung Altbausanierung
pasja1000 / pixabay.de

Virtuelles Treffen: Energieeffizientes Restaurieren und Sanieren

Ihre Teilnahmemöglichkeiten

Auftaktveranstaltung

Am 17.11. 2020 findet von 8.45 Uhr bis 12.00 Uhr eine kostenfreie Auftaktveranstaltung statt. Themen der Auftaktveranstaltung werden sein:

  • Energieeffizientes Restaurieren im deutschen Handwerk
  • Alte Gebäude & neue Energiekonzepte in Deutschland
  • Neue Energie für alte Gebäude – Alternative Konzepte zur Klimatisierung historischer Bauten und Museen
  • Modernisierung mit Passivhaus-Komponenten

Praxisbeispiele - virtuelle Besuche

Es präsentieren sich deutsche Unternehmen und Instititionen rund um das Thema Sanieren und Restaurieren.

Diese Informationsreise richtet sich an Vertreter aus öffentlichen Einrichtungen, aus Städten und Gemeinden sowie an italienische Unternehmen und weitere Marktakteure, die sich über aktuelle Entwicklungen der energieeffizienten Restaurierung und Sanierung sowie die praxisgerechte Umsetzung technischer Lösungen in Deutschland informieren möchten. Für deutsche Teilnehmer besteht die Möglichkeit, Kontakte zu Fachexperten und Unternehmen aus Italien in diesem Bereich zu knüpfen.



Die Informationsreise wird organisiert von der eclareon GmbH, einem Durchführer der Exportinitiative Energie, gemeinsam mit der Deutsch-Italienischen Industrie- und Handelskammer. Bei Fragen zur Teilnahme auf deutscher Seite wenden Sie sich bitte an Janine Fleischhacker (Konatkt siehe Ansprechpartner).

Weitere Informationen

Programm
Anmeldung



Ansprechpartner (Organisation)

eclareon GmbH
Janine Fleischhacker
Telefon: 030 88 66 740-52
E-Mail: jf@eclareon.com