Über uns

Zahlen, Daten, Fakten

Grunddaten des bayerischen Handwerks für das Jahr 2015

Fortschreibung des Unternehmensregisters
Unternehmen108.500
Tätige Personen911.000

    je Unternehmen

8,4
Umsätze [Mrd.Euro]103,07

    je Unternehmen [Tsd.Euro]

950
Tätige Personen (sozialversicherungspfl. Beschäftigte, geringfügig Beschäftigte, tätige Inhaber) sowie Umsätze ohne Umsatzsteuer in selbständigen Handwerksunternehmen (Anlage A+B1) mit sozialversicherungspflichtig Beschäftigten und/oder steuerpflichtigem Umsatz.
Quelle: Unternehmensregister des Statistischen Bundesamtes, Auswertung 2012, fortgeschrieben durch amtliche Handwerksberichterstattung.
 
Handwerks- und Lehrlingsrolle, eigene Daten
Betriebe202.254
Betriebszugänge16.867
Investitionen [Mio.Euro]3.190
Auszubildende70.678
    je 100 tätige Personen7,8
Neu abgeschlossene Lehrverträge25.923
Betriebe und Auszubildende: Stand der Handwerkskammerverzeichnisse, einschl. Kleinst- und Nebenbetriebe sowie handwerksähnliche Gewerbe. Investitionen: Hochrechnung auf Basis der organisationseigenen Konjunkturumfragen.
 
Handwerksanteil an allen ...
 ... Unternehmen (%)16
 ... svpfl. Beschäft. (%)14
 ... Umsätzen (%)10
 ... Auszubildenden (%)30

 

Stabilität von Unternehmen (Überlebensrate im bayerischen Handwerk)

5 Jahre nach der Existenzgründung bestehen



diesen Artikel weiterempfehlen

Folgende Seite weiterempfehlen

Ihre Name*Ihre E-Mail*E-Mail des Empfängers*

diesen Artikel weiterempfehlendrucken

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt