Über uns

Online-Portal zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestartet

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Seit 1. Februar 2016 ist das Informationsportal familienpakt-bayern.de online. Dort finden bayerische Arbeitgeber sowie weitere Interessierte u. a. umfangreiche Informationen zu den Themen „betrieblich unterstützte Kinderbetreuung“, „Beruf und Pflege“ sowie „aktive Väter“. Es werden außerdem familienfreundliche Maßnahmen wie Arbeitszeitmodelle oder Unterstützungsleistungen für Familien und ihre erfolgreiche Umsetzung in der Praxis dargestellt sowie Vorzeigeunternehmen vorgestellt.

Familienfreundlichkeit wird vom Freistaat Bayern, dem Bayerischen Handwerkstag und den weiteren Partnern des Familienpakts Bayern als Schlüsselfaktor für bayerische Arbeitgeber gesehen, um auch in Zukunft im Wettbewerb um die notwendigen Fachkräfte erfolgreich sein zu können.

Die von den Paktpartnern ins Leben gerufene Servicestelle (Bernhard-Wicki-Str. 8, 80636 München, Telefon: 089/5790 6280, E-Mail: servicestelle@familienpakt-bayern.de ) ist erste Ansprechpartnerin für Betriebe und ihre Personalverantwortlichen bei Fragen rund um das Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ und der Umsetzung einer familienbewussten Personalpolitik. Weiter stellt die Servicestelle Informationen und Erstberatung zur Verfügung.

Darüber hinaus unterstützen die Mitgliedsorganisationen des Bayerischen Handwerkstags, Handwerkskammern, Verbände und Innungen, ihre Mitglieder dabei, eine familienfreundliche Personalpolitik zu entwickeln, umzusetzen und weiter voranzubringen.

Betriebe sind darüber hinaus eingeladen, sich am Familienpakt Bayern zu beteiligen. Als Dokumentation ihres Engagements für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie werden Paktmitglieder mit ihrem guten Beispiel im Online-Portal dargestellt und mit dem Label „Familienpakt Bayern“ ausgezeichnet, mit dem sie für sich als familienfreundlicher Arbeitgeber werben können. Alles über die weiteren Vorteile einer Mitgliedschaft erfahren Sie hier .

Georg Schlagbauer, Präsident des Bayerischen Handwerkstages, betont: „Durch den demografischen Wandel müssen wir verstärkt Frauen für unseren Wirtschaftsbereich gewinnen und zugleich für Familienväter weiterhin ein attraktiver Arbeitgeber sein. Familienbewusste  Betriebe sind dabei gegenüber der Konkurrenz klar im Vorteil. Das Label 'Mitglied im Familienpakt Bayern' unterstützt dabei, die Position am Arbeitsmarkt zu stärken.“



diesen Artikel weiterempfehlen

Folgende Seite weiterempfehlen

Ihre Name*Ihre E-Mail*E-Mail des Empfängers*

diesen Artikel weiterempfehlendrucken

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt