Über uns

Konjunkturentwicklung in Bayern

Geschäftsklima Bayern Q1-2018

Im bayerischen Handwerk herrscht nach dem starken Abschluss des vergangenen Jahres auch im ersten Quartal 2018 ausgesprochen gute Stimmung. Im Rahmen der Konjunkturumfrage der bayerischen Handwerkskammern bewerteten 91 Prozent der Teilnehmer ihre aktuelle Geschäftslage mit gut oder befriedigend. Ein höherer Wert wurde letztmals 1991 ermittelt.  Eine anhaltend starke Konsumnachfrage, der immer noch andauernde Bauboom und die weiter steigende Industrieproduktion bieten für das Handwerk beste Rahmenbedingungen.



Die vorliegenden Daten lassen im Jahr 2018 weiteres Umsatzwachstum erwarten. Vor allem die ausgezeichnete Stimmung in den Betrieben spricht Bände: 66 Prozent rechnen mit gleichbleibenden Geschäften in den Frühlingsmonaten und 30 Prozent erwarten gar eine weitere Verbesserung. Die Sorge vor größeren Verwerfungen durch Handelsstreitigkeiten mit den USA spiegeln sich im Handwerk (noch) nicht wider.





diesen Artikel weiterempfehlen

Folgende Seite weiterempfehlen

Ihre Name*Ihre E-Mail*E-Mail des Empfängers*

diesen Artikel weiterempfehlendrucken

Sitemap | Impressum | Datenschutz | Kontakt